Uncategorized

Wo kann man musik illegal downloaden

Musikpiraterie kostet die Plattenindustrie Milliarden von Dollar an entgangenen Einnahmen, und wie bei den meisten Dingen in der Wirtschaft treffen diese Verluste überproportional die Unteren arbeitnehmer in der Musikindustrie. Das bedeutet, dass professionelle Songwriter, die Geld verdienen, wenn sie diese Pophits schreiben, die Menschen lieben, wegen knapper Budgets oft ohne Arbeit bleiben. Das bedeutet auch, dass es weniger Geld für Musikproduzenten, Toningenieure und Tontechniker gibt, sowie für Leute, die in dem so genannten “Künstler und Repertoire” oder A&R arbeiten, den Talentscouts, die für das Hinzufügen von neuem Blut in der Musikindustrie verantwortlich sind. Eine integrierte Mediathek und ein Player machen das Verwalten, Wachsen und Genießen Ihrer Musiksammlung zum Kinderspiel. Für Benutzer, die sowohl Torrent- als auch Cloud-basierte Downloads nutzen möchten, ist dies das Programm für Sie. Das Herunterladen von Musik hat mich einer Welt ausgesetzt, die ich mir sonst nie hätte leisten können. Ich kann ohne Zweifel sagen, dass ich mehr für physische Musik ausgegeben habe, weil ich heruntergeladen habe. Es ließ mich mit Genres experimentieren. Es lässt meinen Geschmack verfeinern und entdecken. Und es war total verdammt. Die Umfrage von British Music Rights 2008[21] zeigte, dass 80 % der Menschen in Großbritannien einen legalen P2P-Dienst wünschten. Dies entsprach den Ergebnissen früherer Forschungen in den Vereinigten Staaten, auf denen das Open Music Model beruhte. [22] Darüber hinaus zog es die Mehrheit der Filesharer in der Umfrage vor, ihre Musik aus “lokalen Quellen” wie LAN-Verbindungen, E-Mail, Flash-Laufwerke zu beziehen, mit anderen Personen zu teilen, die sie persönlich kennen.

[10] Die andere am häufigsten verwendete Methode des Filesharings war mit P2P-Technologien. Bis 2007 war die Popularität von P2P-Netzwerken so stark gestiegen, dass sie bis zu 39 % des gesamten Datenaustauschs über das Internet nutzten. [10] Der beliebte Cyberlocker bietet Zugriff auf nicht autorisierte Inhalte wie Bücher, Musik, Fernsehen und Musik. Darüber hinaus verwendet die Website mehrstufige Abonnements, ein Empfehlungsprogramm und ein Prämiensystem, um Einnahmen zu generieren. SCD 2 ist ein SoundCloud Downloader für Mac mit einer geradlinigen Benutzeroberfläche und einer Reihe von Vorteilen gegenüber der Konkurrenz. Nach Angaben der Recording Industry Association of America (RIAA) seit Shawn Fanning begann das Programm FileSharing-Programm Napster im Jahr 1999 Musikeinnahmen ist um 53% von 14,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 gesunken. [14] Eine Studie des Institute of Policy Innovation aus dem Jahr 2007 besagt, dass Musikpiraterie zum Verlust von 71.060 Arbeitsplätzen in den USA geführt hat, von denen 23.860 in der Tonträgerindustrie und 44.200 Arbeitsplätze in anderen unabhängigen Branchen gewesen wären. [15] Ich kann nicht sagen, dass ich stolz auf all dies bin.